Kosmetik

Kosmetische Behandlungen – individuelle Pflege, die Ihre Haut verwöhnt

Eine Kosmetik-Behandlung in meinem Wohlfühl-Studio in Tornesch (Kreis Pinneberg) beginnt mit  der sorgfältigen Analyse Ihres Hauttyps. Danach besprechen wir ausführlich, welche besonderen Bedürfnisse Ihre Haut zurzeit hat und wie sie mit spezieller Pflege gezielt unterstützt werden kann.

Sie entscheiden sich nach der Beratung in aller Ruhe für eine der von mir angebotenen kosmetischen Behandlungen. Natürlich berücksichtige ich dabei auch sehr gern Ihre persönlichen Wünsche!

Bei der Auswahl der geeigneten Pflegeprodukte stehen die speziellen Bedürfnisse Ihrer Haut im Vordergrund. Ich verwende ausschließlich die medizinische Kosmetik der Firma BAEHR, deren Sortiment passende Produkte für jeden Hauttyp enthält.

Die Pflegeprodukte der Firma BAEHR enthalten keine tierischen Inhaltsstoffe, keine Parabene, kein Parfüm, keine Farbstoffe, keine Mineralöle, Mineralwachse oder Silikonöle, sodass das Allergierisiko minimiert und eine optimale Verträglichkeit aufgrund der haut- und naturidentischen Inhaltsstoffe gegeben ist.

Ich biete Ihnen

  • Hautdiagnosen
  • Reinigung der Haut
  • Enzympeelings
  • Maskenintensivpflege
  • Liposomenpflege
  • Creme-Behandlungen
  • Gesichtsmassagen
  • Augenbrauenkorrekturen
  • Wimpern färben
  • Augenbrauen färben

Hautpflegetipps für Zuhause – Geben Sie Ihrer Haut einen extra Frische-Kick!

1. Hatten Sie heute beim Weckerklingeln das Gefühl, ausgeschlafen zu sein?

Im Schlaf erholt sich auch Ihre Haut. Das funktioniert aber nur, wenn Sie ihr dafür genügend Zeit geben – Sie müssen also auch lange genug schlafen. Wie viele Stunden Schlaf Sie brauchen, ist individuell verschieden.

Wenn Sie sich morgens frisch und erholt fühlen, schlafen Sie vermutlich genug. Nachts werden besonders während der Tiefschlafphase vermehrt Wachstumshormone produziert, die die Zellteilung anregen und somit die Regeneration der Haut fördern. Der sogenannte „Schönheitsschlaf“ ist eben doch kein Mythos!

2. Trinken Sie auch dann, wenn Sie nicht durstig sind?

Wenn Sie immer erst etwas trinken, wenn Sie richtig durstig sind, trinken Sie wahrscheinlich nicht genug. Das „Durstgefühl“ signalisiert nämlich schon einen Flüssigkeitsmangel.

Trinken Sie über den Tag verteilt mindestens anderthalb Liter, am besten Wasser, Fruchtsaftschorle, ungesüßte Kräuter- und Früchtetees. Grüner Tee enthält übrigens Flavonoide, die freie Radikale wirksam ausbremsen können. Ihre Haut wirkt wie von innen „aufgepolstert“, wenn Sie genug trinken.

3. Hält man Sie schon für lichtscheu, weil Sie ständig Ihre Sonnenbrille tragen?

Wer an hellen Tagen draußen ohne Sonnenbrille unterwegs ist, riskiert, dass sich Blinzelfältchen bilden. Tiefere Mimikfalten an den Augen und auf der Stirn können entstehen, wenn Sie öfter auf eine Sonnenbrille verzichten.

Probieren Sie’s mit einem kleinen Spiegel draußen mal aus – ohne Sonnenbrille kneifen Sie Ihre Augen unwillkürlich zusammen. Bei diesem angestrengtem Blick bilden sich auch Falten auf der Stirn und besonders die sogenannte „Zornesfalte“ über der Nasenwurzel wird schnell tiefer.

4. Haben Sie schon vergessen, wann Sie zuletzt einen Sonnenbrand hatten?

Natürlich brauchen wir die Sonne. Sonnenlicht macht glücklich, ist für die Bildung von Vitamin D wichtig und unterstützt die Selbstheilung der Haut.

Aber andererseits sind Sonnenstrahlen verantwortlich für frühzeitige Hautalterung – besonders die UVA-Strahlen dringen tief in die Haut ein und greifen das elastische Bindegewebe an. UVB-Strahlen können Sonnenbrand verursachen und gelten als Hauptursache von Hautkrebs.

>5. Fühlen Sie sich unter Ihrer Dusche so wohl, dass Sie gern oft und lange duschen?

Duschen ist ein wirksamer Frische-Kick, aber leider wird die Haut zunehmend trockener, je öfter man duscht.

Deshalb ist es gut, entweder rückfettende Dusch-Öle zu verwenden oder eine besonders feuchtigkeitsspendende Duschcreme. Beim Abtrocknen sollten Sie Ihre Haut durch Rubbeln nicht noch mehr strapazieren.

Während Ihrer kosmetischen Behandlung gebe ich Ihnen noch viele weitere Tipps, damit Sie Ihre Haut auch zu Hause optimal pflegen können.

Ich freue mich auf Ihren Besuch – fragen Sie mich auch gern nach einem Termin außerhalb meiner regulären Öffnungszeiten!

Ihre Marit Bierkamp

Ich berate Sie gerne

Während einer Behandlung ist das Telefon nicht besetzt. Bitte hinterlassen Sie mir eine Nachricht, ich rufe umgehend zurück!

Öffnungszeiten

Montag 08:00 – 13:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 13:00 Uhr
16:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag 16:00 – 18.00 Uhr
Freitag 08:00 – 13:00 Uhr
15:00 – 19:00 Uhr
Samstag 10:00 – 13:00 Uhr